Konzerte, Konzerte, Konzerte :)

September und Oktober waren nach langer Zeit endlich einmal wieder "Opernmonate". Und auch im November gibt es wieder ein paar Konzerte zu hören - sowohl in NRW als auch auf Tour.



Hallo liebe Lesende!


Die letzten Wochen waren anstrengend, aber die schöne Art von anstrengend. Es kommt mir fast so vor als würden Ensembles und Veranstalter versuchen, die letzten eineinhalb Jahre durch eine Vielzahl von Konzerten und Aufführungen wieder "wettmachen" wollen. Mich hat es sehr gefreut nach langer Zeit wieder häufiger in großen Besetzungen spielen zu können, namentlich in drei Uraufführungen an der Oper Köln sowie einer Tour durch Süddeutschland und die Schweiz mit dem "Land des Lächelns". Und ziwschendurch gab es noch zwei kleine Aufführungen des Klavierkonzertes von Jahn Cage.


Was mich am Musikerberuf so glücklich macht ist die Abwechslung - in der einen Woche stimmt man Vierteltöne aus, in der nächsten packt man das Tenorsaxophon für die Musicalgala ein. Auch der November wird für mich ein Monat mit den unterschiedlichsten Konzerten. Direkt am kommenden Wochenende spiele ich mit Ensembles der Folkwang UdK zweimal beim NOW!-Festival in Essen. Dabei gibt es Werke von Tristan Murail und Fausto Romitelli zu hören. Ende des Monats geht es dann mit meinem Improvisationstrio "werken" auf Tour - nach den Aufnahmen zu unserem ersten Studioalbum haben Sarah, Max und ich wieder richtig Lust, live vor Publikum zu spielen - und das werden wir in Nürnberg, Weilheim und Wien tun.


Eine andere Chance hat sich für mein Flöten-Klarinetten-Duo mit Alena Wilsdorf ergeben. Dank einer Förderung haben wir in den nächsten vier Monaten Zeit ein Projekt umzusetzen welches uns schon seit langer Zeit unter den Nägeln brennt. Da wir gerade erst mit der Organisation begonnen haben ist es noch etwas zu früh für Details, aber wir freuen uns beide den Rest des Jahres ausgiebig für die Umsetzung unserer Ideen nutzen zu können. Ab Dezember haben wir dann hoffentlich auch endlich unsere lang erwartete Studiobox - zum Üben und Aufnehmen direkt aus dem eigenen Wohnzimmer!


Wie immer lohnt sich ein Blick in den Kalender, in welchem immer meine aktuellen Termine mit Links zu weiteren Informationen zu finden sind.


Ansonsten wünsche ich das was ich auch gerne hätte: Noch ein paar Sonnenstrahlen vor dem Winter!


Viele Grüße,

Sebastian